SYNCHRONIZING® INSTITUT SCHWEIZ

Christelle Schläpfer
Christelle29519crp2

Nach 14-jähriger Lehrertätigkeit am Gymnasium in Winterthur, habe ich 2011 meinen Lehrerberuf an den Nagel gehängt und mich selbstständig gemacht.

Workshops, Tagungen und Vorträge zu entwickeln und zu leiten, ist meine grosse Leidenschaft und so freue ich mich immer wieder zu sehen,
wie es mir gelingt, die Teilnehmer/-innen mit meiner Motivation und meinem Enthusiasmus anzustecken.

Manchmal reicht aber ein Workshop, ein Kurs oder ein Vortrag nicht aus, um die schwierige Situation zu Hause oder persönliche Probleme zu lösen und so berate und coache ich viele Hilfesuchenden in meiner Praxis in Winterthur.

Im Laufe meiner Karriere als Gymnasiallehrerin bin ich auf Alfred Adler gestossen, dessen positives Menschenbild mich aus diversen Gründen sehr überzeugt: Dieser tiefenpsychologische/individualpsychologische Ansatz – der nicht nur die Gründe von Verhaltensmustern, sondern bei Adler auch den Gewinn derer aufdeckt, (wertschätzend, ganzheitlich, system- und lösungsorientiert) – ermöglicht es, dem Ratsuchenden in erstaunlich kurzer Zeit, blockierte Ressourcen zu aktivieren. Für mich definitiv das Umfassendste in Sache Prävention und Intervention.

2013 habe ich das SYNCHRONIZING® Modell von Markus Jensch entdeckt. Dieses Modell überzeugt mich nicht nur, weil es individualpsychologisch basiert ist, sondern, weil es extrem schnell, effizient und gleichzeitig nachhaltig ist. Ich lege grossen Wert auf Ganzheitlichkeit und Transparenz und arbeite besonders gern mit visuellen Hilfsmitteln. Das Alles habe ich hier mit SYNCHRONIZING® gefunden und bilde heute Coachs in dieser Methode aus.


Schützenstrasse 32 | CH – 8400 Winterthur
0041 (0)52 / 347 16 66
0041 (0)76 230 16 66
info@synchronizing.ch
Profil auf Xing
Profil auf LinkedIn

Name

E-Mail-Adresse

Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht