Einzelcoaching

Vom Minus zum Plus

Sie wollen möglichst schnell etwas verändern:

  • an Ihrer aktuellen Situation
  • an Ihrer Wirkung auf andere Menschen
  • an Ihren Problemlösungsstrategien

Mit insgesamt neun Bausteinen bearbeiten Sie mit Ihrem SYNCHRONIZING® Coach die Fragestellung, die Sie klären möchten:

  1. Im Erstkontakt lernen wir einander kennen. Einer ersten Problembeschreibung folgt die Festlegung der Zielsetzung. Dank eines Blitztests mit dem Einschätzungskärtchen, können schnell erste Verhaltensmuster auf dem Kugelmodell sichtbar gemacht werden.
  2. In einem zweiten Schritt werfen wir gezielt einen Blick in Ihre Vergangenheit und analysieren gemeinsam Begebenheiten und Ereignisse, die für Sie von Bedeutung waren.
  3. Prägende Einflüsse durch die Herkunftsfamilie werden im 3. Schritt dargestellt und analysiert.
  4. Im 4. Schritt verwenden wir im SYNCHRONIZING®-Coaching eine „projektive Methode“: die Kreuzung. Diese sagt einiges darüber aus, wo man in der aktuellen Situation steht und welche Lösungsmuster in Konfliktsituationen bevorzugt angewendet werden.
  5. In einer weiteren projektiven Methode, der Filmszene, erkennen wir im 5. Schritt typische Verhaltensmuster, die sich besonders eindrucksvoll auf die aktuelle Problemsituation übertragen lassen.
  6. Die unterschiedlichen Facetten des Verhaltensstils, sowie neue Ziele und Wege werden im 6. Schritt auf dem Individualposter übersichtlich zusammengetragen Dort mündet die Gesamtanalyse in ein Verhaltensmotto, das Sie in den nächsten Wochen und Monaten begleiten wird.
  7. Beobachtungen über Ihr neues Verhalten tragen sie später in das „Libretto“ ein. So haben Sie jederzeit einen guten Überblick darüber, was Sie bereits erreicht haben.

einzelcoaching


Partnercoaching

paar
Festgefahren? In der Sackgasse?

Ob in Lebens- oder Arbeits-Partnerschaften: Je besser es früher einmal lief, umso „sperriger“ wird’s in der Krise. Ein Spezialprogramm hilft bei der Lösung…

Das SYNCHRONIZING®-Modell bietet phantastische neue Möglichkeiten, die Konfliktmuster präzise darzustellen und Punkt für Punkt zu bearbeiten. Einzel-gespräche und Partnergespräche wechseln sich ab. Die spezielle Choreographie hat sich bestens bewährt. Es gibt keine vergleichbare Vorgehensweise…

paarcoaching-kugel

Konflikt-Management

Wir haben für BMW ein umfangreiches Trainingsprogramm zur systematischen Lösung von Konflikten zwischen Mitarbeitern entwickelt.

Einen der vielen Bausteine verwenden wir gerne in Konfliktsituationen, deren Lösung keinen Aufschub gestattet: Das effektive Vorgehen trägt die Bezeichnung „ProZESS.AnRollen“. Die Buchstaben stehen für Problem, Ziel, Einschätzung, Stärken, Schwachstellen, eigener Anteil und neue Rollen, die nach der Konfliktlösung eingenommen werden. Diese Methode und die Techniken, die zum Einsatz kommen, können für zwei , aber auch für eine Person angewendet werden.

Vier Fragen können wir mit dem SYNCHRONIZING®-Modell klären: Bin ich der Hauptverursacher des Konfliktes (und weiss es gar nicht)? Wie kann ich mich selbst aus der „kniffligen“ Situation effektiv befreien? Wie kann ich den Konflikt-Partner aus seiner Position heraus bewegen – ohne dass er das merkt? Wie kann ich effektiv kämpfen, wenn die anderen Techniken nicht mehr greifen? Im SYNCHRONIZING®-Modell spielen wir quasi Konflikt-Schach.

19